Test: Bluecast-Primer L-350 für X5-Resin

Der Druck mit dem Primer hat, was die Haftung angeht, gut funktioniert. Man muss schon relativ Kraft aufwenden, um die Modelle von der Druckplattform zu lösen. Ist jetzt allerdings mit 138,99 + 50,90 EUR ein stolzer Preis für einen halben Liter Wachs-Resin + 30 ml Primer. Was sind da für Zutaten drin, dass der so teuer sein muss ? – frage ich mich. Mal die Augen offen halten und sehen, wo Alternativen liegen …

Ich bin dann tatsächlich auf Verdacht fündig geworden, und zwar im Zubehör für Gel-Nägel, die ja auch mit UV-Licht ausgehärtet werden. Auch da werden UV-härtbare Primer angeboten, in diesem Fall zum Preis von 8,99 EUR. Das hat jetzt 2x bestens funktioniert. Ich werde es weiter verfolgen und die Ergebnisse im Blog mitteilen.

.

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.