Next Project …

Das nächste Druck-Projekt mit dem Blue Cast Resin X5, die Creole, hat leider mal wieder nicht funktioniert. Der etwa auf 3 mm Höhe gewachsene Ring der Basis hat sich von der Druckplattform gelöst und lag unschuldig schweigend im Resinbecken. Im Prinzip orientierte sich der Aufbau am Setting der zuletzt erfolgreich gedruckten Ohrsteckern. Nur, der Basisring war jetzt in der Dimension größer (Durchmesser: 36 mm/ 25mm) …

Die Recherche in verschiedenen Foren ergibt, dass der Elegoo Mars 2 (nächste Generation) mit dem Standard-Resin von Elegoo sehr zuverlässig druckt. Mein Problem ist ein spezielles Problem des X5-Resin. Blue Cast empfiehlt inzwischen die Verwendung eines Primers (L-350), der für 46,- EUR / 30 ml zu haben ist. Ich habe den Primer bestellt und werde wohl demnächst berichten, wie es gelaufen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.