Shop-Optimierung bei Etsy

.

Am Dienstagmorgen hatte ich einen Telefontermin mit einer Etsy-Mitarbeiterin, die mir Tipps zur Shop-Optimierung gegeben hat. Im wesentlichen ging es darum, die Hashtags zu den Artikeln nicht doppelt zu belegen, denn grundsätzlich werden die Angaben zur im Produkttitel, bei der Kategorieauswahl, in den Attributen und in den Hashtags in den Suchantworten gleichwertig berücksichtigt. D.H. es ergibt sich Potential zur Einsparung von Hashtags, die dann durch Zusätzliche ersetzt werden können. Auf diese Weise kann ein Artikel ggfs. noch differenzierter beschrieben werden und taucht dann bei weiteren Suchanfragen als Suchergebnis auf.

Ein weiterer Punkt waren die Produktbeschreibungen, die möglichst ausführlich auch die Story hinter den Produkten beinhalten könne. Das Produkt gewinne so an Relevanz für die Googlesuche und die Listung bei Google Shopping. Auch Pflegetipps und Serviceleistungen können hier Raum finden.

Im Titel solle möglichst schon das wichtigste Keyword separat verwendet werden: z.B. “Ring mit Dots” anstatt “Dotring”.

Die Produktbilder sollen das Produkt von allen Seiten vor einem neutralen Hintergrund abbilden. Videos sind ideal, um einen umfassenden Eindruck zu vermitteln.

Wichtig fand ich auch den Gedanken, dass die Produktpalette möglichst breit aufgestellt sein sollte, weil so mehr Interessenten über die Suche angesprochen werden können. Diese lernen dabei auch die anderen Produkte des Shops kennen …

Insgesamt hat sich noch deutlich Spielraum zur Optimierung ergeben. Da ist im nächsten halben Jahr noch einiges zu verändern! Ich werte das mal positiv als Chance!

2 Gedanken zu „Shop-Optimierung bei Etsy

  1. Julia Leites Fernandez

    Danke fuer Deinen Blogbeitrag Ich wusste gar nicht, dass die Produktbeschreibung besonders relevant für die Google-Suche ist.

    Hast du auch schon Erfahrungen gemacht mit dem neuen Etsy Verkäufer-Start Badge?

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
    1. GROKla Beitragsautor

      Danke für deinen Kommentar und den Hinweis auf das Starter Badge! Das Etsy Verkäufer Start Badge kenne ich bisher nicht. Ich werde mich mal danach erkundigen. Wahrscheinlich liegt es daran, dass der Shop schon einige Jahre auf dem Buckel hat.
      Ich habe ihn im letzten Jahr nach längerer Pause re-animiert.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu GROKla Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.