Schlagwort-Archive: Gebühren

Thema: Werbung

Ich habe 8 Monate nach meinem Neustart bei Etsy ein echtes Problem: Etsy zweigt sich für meine Sichtbarkeit auf der Plattform horrende Beträge von meinen Einkünften ab. Da bleibt nicht viel übrig. Das Finanzamt wird irgendwann verlangen, dass ich meine Gewinnerzielungsabsicht nachweise, oder die Steuerersparnis der vergangenen Jahre zurückzahle (?). Der Zeitaufwand für den Nebenerwerb ist begrenzt, weil der Brotjob mit Recht Priorität verlangt. In dieser engen Schere bewege ich mich und versuche mich in der Balance.

Ein Steuerwerkzeug in dieser Situation ist u.a. die Werbung, mit deren Hilfe ich dann entweder gegenüber dem Finanzamt meine Gewinnerzielungsabsicht untermauere oder- wenn’s gut läuft – in die schwarzen Zahlen komme und zunehmend Gewinn mache mit meinen Verkäufen. Da will ich gerne hin! Zunächst ist Werbung aber auch ein ziemlicher Kostenpunkt. (Und vor aller Werbung muss natürlich das Angebot stimmen, breiter werden – die andere Baustelle).

Ich hatte lange ein ablehnendes Verhältnis zur Werbung. Werbung nervt! Aber ohne Werbung wird man im Internet gar nicht wahrgenommen. Man findet gar nicht statt, mal abgesehen von Social Media Aktivitäten. Also doch Werbung! Gibt es weniger nervige Werbung? Gibt es evt. eine Form der Werbung, die mir entspricht – oder die mir wenigstens eher entspricht?

Nervige Werbung ist vor allem breitgestreute Werbung, die in hohem Maß auf desinteressierte Empfänger trifft. Wenn Werbung persönlich relevant ist und bei gezielter Ansprache auf Interesse stösst, macht das Sinn und sogar Lust. So gesehen sind Google und Facebook – abgesehen von datenschutzrechtlichen Bedenken – auf einem richtigen Weg, wenn die Zielgruppen zunehmend genauer angesprochen werden können.

Schmuck ist in mehrerlei Hinsicht vor allem ein visuelles Ereignis, visuelle Kommunikation. Insofern sind Bilder das geeignete Medium, die Interessenten zum Schmuck zu bringen! Das können Fotos oder bewegte Bilder sein. Es bleibt mir noch ein wenig Zeit bis zum Herbst, da einiges auszuprobieren …